Pollenschutz-Gewebe
Nicht nur Insekten bleiben draussen.

Wir bespannen unsere Systeme mit hochwertigen und langlebigen Spezialgeweben. Sie sind technologisch auf dem neusten Stand, zeichnen sich trotz anspruchsvoller Schutzfunktionen aus durch elegante Designs und fügen sich harmonisch in ihre Umgebung ein.

Das Transparente
transpatec

Transpatec-Gewebe

Die höchstmögliche Lichtdurchlässigkeit erreicht das Transpatec-Insektenschutzgewebe. Auch der Luftdurchlass liegt um rund 140% höher als beispielsweise bei einem Fiberglasgewebe. Das Gewebe ist ausserordentlich reiss- und durchstossfest, sehr witterungsbeständig und ausgesprochen langlebig.

Farbe: Anthrazit
Reinigung: Das Gewebe wird durch den Regen von selbst gereinigt, lässt sich aber auch einfach mit einem feuchten Tuch reinigen oder unter fliessendem Wasser abspülen.

Das Transpatec-Insektenschutzgewebe wurde mit mehreren Awards ausgezeichnet:

awards-transpatec
Die Pollensperren
polltec

Polltec

Das Polltec-Pollenschutzgewebe ist ein Segen für Allergiker. Die geprüfte Schutzwirkung beträgt bei feinem Blütenstaub wie Ambrosia oder Brennnessel 90%, bei Gräser- und Birkenpollen gar 99%.

Polltec ist UV-beständig und robust. Die Luftdurchlässigkeit und die Durchsicht sind im Vergleich zum Transpatec-Feinmaschgewebe etwas geringer.

Farbe: Anthrazit


Reinigung: Dank der glatten Oberfläche werden die meisten Pollen vom Regen abgewaschen. Wenn das Gewebe der Witterung nicht ausgesetzt ist oder wenn längere Trockenphasen herrschen, sollte das Gewebe regelmässig unter fliessendem Wasser abgespült und mit einem fusselfreien Tuch trocken getupft werden.

Polltec wurde mit dem Qualitätssiegel der europäischen Allergieforschung ECARF ausgezeichnet.

ecarf

transpatex-feinmasch

Transpatec-Feinmaschgewebe

Das Transpatec-Feinmaschgewebe schützt hervorragend und dauerhaft vor kleinsten Insekten und vor Pollen. ECARF bestätigt für das Feinmaschgewebe eine Schutzwirkung von über 90% bei Pollen von Birke, Erle, Buche, Eiche, Kiefer, Nuss, Roggen und Gräsern.

Das Gewebe ist durchsichtig, reissfest und witterungsbeständig. Der Luftdurchlass liegt um rund 20% höher als bei einem Fiberglasgewebe.

Farbe: Anthrazit

Reinigung: Dank der glatten Oberfläche werden die meisten Pollen vom Regen abgewaschen. Wenn das Gewebe der Witterung nicht ausgesetzt ist oder wenn längere Trockenphasen herrschen, sollte das Gewebe regelmässig unter fliessendem Wasser abgespült und mit einem fusselfreien Tuch trocken getupft werden.

Das Transpatec-Feinmaschgewebe wurde mit dem Qualitätssiegel der europäischen Allergieforschung ECARF ausgezeichnet.

ecarf
Die Reissfesten
katzengewebe

«Katzengewebe»

Bekannt als «Katzengewebe», ist diese Spezialbespannung extrem reissfest und eignet sich daher für Tierbesitzer mit kleinen Hunden und Katzen, die am Insektenschutz ihre Krallen wetzen würden – wenn sie könnten. Das Gewebe eignet sich deshalb nicht zuletzt für Pendeltüren, die auch Hunde oder Katzen selber öffnen können, ohne sie zu beschädigen. Natürlich schützt es zuverlässig vor Insekten, ist langlebig und witterungsbeständig.

Farbe: Anthrazit oder Grau
Reinigung: Das Gewebe wird durch den Regen von selbst gereinigt, lässt sich aber auch einfach mit einem feuchten Tuch reinigen oder unter fliessendem Wasser abspülen.


polyester

Polyestergewebe

Das extrem reissfeste, homogene und in sich stabile Polyestergewebe eignet sich besonders für grosse Gewebeflächen, nicht zuletzt in Kombination mit Elektrorollos. Es schützt zuverlässig vor Insekten, ist langlebig und witterungsbeständig.

Farbe: Anthrazit
Reinigung: Das Gewebe wird durch den Regen von selbst gereinigt, lässt sich aber auch einfach mit einem feuchten Tuch reinigen oder unter fliessendem Wasser abspülen.

Das Filigrane
fiberglas-anthrazit

Dünnes Fiberglasgewebe

Das Fiberglasgewebe gilt als Klassiker unter den Insektenschutz-Systemen. Die neue Materialzusammensetzung erlaubt eine bessere Durchsicht und ist dünner als das herkömmliche Fiberglasgewebe. Der Fiberglasfaden von 0.23 mm statt bisher 0.33 mm Durchmesser, ist deutlich runder, gleichmässiger beschichtet und somit langlebiger. Unsere Langzeit-Bewitterungsstests haben eine gute und vergleichbare Haltbarkeit mit dem herkömmlichen Gewebe ergeben.

Farbe: Anthrazit
Reinigung: Das Gewebe wird durch den Regen von selbst gereinigt, lässt sich aber auch einfach mit einem feuchten Tuch reinigen oder unter fliessendem Wasser abspülen.

Das Fiberglasgewebe wurde mit dem europäischen Umweltkennzeichen, dem blauen Engel, ausgezeichnet.

blauer-engel
Der Klassiker
fiberglas-anthrazit

Fiberglasgewebe

Das Fiberglasgewebe gilt als Klassiker unter den Insektenschutz-Systemen. Sein hoher Fiberglasanteil macht es ausgesprochen reissfest und witterungsbeständig.

Farbe: Anthrazit oder Grau
Reinigung: Das Gewebe wird durch den Regen von selbst gereinigt, lässt sich aber auch einfach mit einem feuchten Tuch reinigen oder unter fliessendem Wasser abspülen.

Das Fiberglasgewebe wurde mit dem europäischen Umweltkennzeichen, dem blauen Engel, ausgezeichnet.

blauer-engel
Die E-Smog-Sperre
e-smog

HF-Elektrosmogschutzgewebe

Das Fiberglasgewebe der E-Smog-Sperre ist mit einer speziellen Anti-HF-Ummantelung aus hochfeinem Edelstahl versehen. Das Elektrosmog-Schutzgitter wirkt dadurch wie ein Schutzschild gegen hochfrequente elektromagnetische Felder und bietet gleichzeitig den üblichen effektiven Insektenschutz. Der hohe Fiberglasanteil macht das Gewebe sehr reissfest und witterungsbeständig, Licht- und Luftdurchlässigkeit bleiben dennoch erstaunlich hoch.

Farbe: Anthrazitgrau
Reinigung: Das Gewebe wird durch den Regen von selbst gereinigt, lässt sich aber auch einfach mit einem feuchten Tuch reinigen oder unter fliessendem Wasser abspülen.

Wichtig: Für einen umfassenden Schutz vor Elektrosmog sollten Sie sich von einem ausgebildeten Messtechniker eine Komplettlösung erarbeiten lassen.

Den kompletten Testbericht können Sie direkt unter www.neher.de/test-e-smog herunterladen.

Der Edelstahl
edelstahl

Edelstahlgewebe

Das Edelstahlgewebe ist extrem widerstandsfähig. Darum bietet es maximale Sicherheit gegen Kleintiere wie Wespen, Mäuse oder Vögel. Das glatte Gewebe aus unbeschichtetem Edelstahl ist auch bei grosser Verschmutzung leicht zu reinigen, weshalb es besonders gern im Hygiene- und Lebensmittelbereich eingesetzt wird. Der dünne und sehr gleichmässige Draht gewährt hohen Luftdurchlass.

Farbe: Grau
Reinigung: Das Gewebe wird durch den Regen von selbst gereinigt, lässt sich aber auch einfach mit einem feuchten Tuch reinigen oder unter fliessendem Wasser abspülen.

rostfrei
Der Sonnenschutz
sonnenschutz

Fiberglas-Sonnenschutzgewebe

Die ideale Komponente für Dachfensterrollos, die gleichermassen vor Insekten und Sonneneinstrahlung schützen sollen. Das dauerhafte und reissfeste Gewebe für den Innenbereich eignet sich besonders gut für Fenster in der Nähe von Bildschirmarbeitsplätzen.

Farbe: Anthrazit
Reinigung: Das Gewebe lässt sich einfach mit einem feuchten Tuch reinigen oder unter fliessendem Wasser abspülen.