Das manuelle Insektenschutzrollo für Ihre Fenster
Insektenschutz, wenn Sie ihn brauchen.

Sind Insekten in der Luft? Einfach Fliegengitterrollo herunterziehen. Ist die Luft rein? Ein Handgriff und das Rollo zieht sich in den Rollokasten zurück. Die Fliegengitter-Rollos sind elegant, hochwertig und extrem langlebig.

Preis berechnen

Beim Schliessen wird die Gewebeschiene zusammen mit dem Fliegengitter nach unten gezogen und arretiert. Die Abrollkante im Rollokasten strafft dabei das Fliegengitter. Beim Öffnen rollt das Gewebe von allein nach oben – dank der Rollofeder, die gleichzeitig die Spannkraft des Gewebes reguliert. Die seitlichen Schienen sorgen für eine saubere Führung des Gewebes. Die integrierten Streifenbürsten und die Rolloverschlüsse fixieren das Fliegengitter auch bei starkem Wind.

Geeignet für Fenster aus Kunststoff, Holz oder Metall, montiert normalerweise zwischen Rollläden und Fenstern, direkt in der Mauerlaibung. Bei entsprechender Planung ist ein verdeckter (unsichtbarer) Einbau möglich.

Das Gitter lässt sich mit dem Staubsauger oder mit einem feuchten Tuch leicht reinigen.

  • Transpatec
  • Transpatec-Feinmaschgewebe
  • Fiberglasgewebe
  • HF-Elektrosmogschutzgewebe

Hier finden Sie weitere Informationen zu den Gewebearten »

Die Rollofliehkraftbremse stoppt das Fliegengitter sanft beim Aufrollen. Bürstendichtungen schliessen zuverlässig ab und schützen gegen kleine Krabbeltiere. Seitliche Verschlüsse verhindern das selbständige Öffnen des Rollos. Die Serviceblende ermöglicht einen leichten Zugang zum Rollokasten.

weiss
RAL 9016

dunkelbraun
TON 8077

anthrazitgrau
RAL 7016

mittelbraun
RAL 8014

silbergrau
eloxiert

hellbraun
RAL 8001

Neben den Standardfarben bieten wir auf Wunsch eine Vielzahl von Sonderfarben in verschiedenen Verfahren an.

Bedienung